23 November 2008

DE - Bundesfamilienministerin fordert Netzsperren gegen Kinderpornographie

(Heise)
Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen will im Kampf gegen Kinderpornographie im Internet deutsche Access-Provider zur Sperre von kinderpornographischen Webseiten verpflichten. Dazu will die Ministerin eine Änderung des Telemediengesetzes durchsetzen. siehe auch Forderung nach Webseiten-Sperrungen entzweit die große Koalition.