08 June 2008

DE - Jugend- und Datenschutz in der digitalen Welt

(Deutsches Digital Institut) Workshop in Berlin am 21. Mai 2008. Teilnehmer u.a. Frank Zimmermann (SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus), Marcus Riecke (studiVZ), Joel Berger (MySpace), Grietje Staffelt (Grünen-Fraktion im Bundestag), Sabine Frank (Freiwillige Selbstkontrolle der Multimediadiensteanbieter). Die klassischen Instrumente des Jugend- und Datenschutzes werden den Anforderungen der neuen Sozialen Netzwerke nicht gerecht. Dies ist das Fazit des mit hochkarätigen Vertretern aus den Bereichen Politik und Medien, Betreiber und Nutzer der führenden Sozialen Netzwerke besetzten Workshops des Deutschen Digitalen Instituts, Berlin.