28 June 2008

2008-10-20 CoE, Strassburg, Europäischer Dialog zur Internet Governance geplant

(Heise)
Für den 20. und 21. Oktober ist erstmals ein "European Dialog on Internet Governance" (euroDIG) geplant. In den Räumen des Europarats wollen sich dann europäische Regierungen, Unternehmen und Zivilgesellschaft auf das dritte Internet Governance Forum (IGF) im Dezember in Hyderabad vorbereiten. Es gehe weniger darum, eine gemeinsame europäische Position zu formulieren, als europäische Regierungen, Unternehmen und Zivilgesellschaft zu befähigen, mit verschiedenen Positionen und Ideen zum dritten IGF zu fahren, sagte Wolfgang Kleinwächter, einer der Koordinatoren des euroDIG, am Rande des Treffens der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) in Paris.