24 May 2007

G8-Minister wollen Kampf gegen Kinderpornographie verschärfen

(Heise)
Während ihrer ersten Plenarsitzung haben die Justiz- und Innenminister der G8-Staaten heute in München größere Anstrengungen beim Kampf gegen Kinderpornographie und sexuellen Missbrauch an Kindern verabredet. Kinder bräuchten einen besonderen Schutz gegen den Missbrauch "in Form der Herstellung und Verbreitung von kinderpornographischem Material in großer Zahl in Sekundenschnelle".