20 October 2006

DE - Nachbesserungen beim Jugendmedienschutz für die mobile Welt geplant

(Heise)
Nach Providern und Webanbietern will die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) nun auch die Mobilfunkbetreiber stärker in die Verantwortung nehmen, um die Verbreitung jugendschutzrelevanter Inhalte einzuschränken.